KATEGORIEN:

Die Paulsmühle in Ebersbach ist eine stationäre Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung für 12 Kinder/Jugendliche in der Nähe von Dresden und Meißen, die junge Menschen bei der Umsetzung eigener Lebensperspektiven unterstützt. Die Paulsmühle bietet Kindern und Jugendlichen einen sicheren Ort an dem sie gemeinsam mit herzlichen und motivierten Mitarbeitern ihren Alltag mitgestalten können. Unser Hauskonzept basiert auf der Grundlage des traumapädagogischen Ansatzes und wird durch tiergestützten Pädagogik und pferdegestützte Therapie unterstützt.

Wir suchen in Teilzeit (30 Stunden) eine/n

Erzieher (m/w/d)

IHRE AUFGABEN:

  • Betreuung und Begleitung der Kinder und Jugendlichen
  • Organisation und Durchführung eines stabilen Tagesablaufes
  • Hilfeplanverfahren und Hilfeprozess, sowie den Kontakt mi Jugendamt und gesetzlichen Vertretern
  • Dokumentation und Berichtwesen
  • Gestaltung einer intensiven Beziehungsarbeit
  • Kontakt mit Schulen, Therapeuten, Kliniken, Ämtern
  • Individuelle Förderung mittels tiergestützter Intervention (Pferde)
  • Kooperation mit Schulen, Therapeuten und Kostenträgern
  • Familienarbeit und Krisenintervention
  • Einbezug unserer Tiere (Pferde, Katze, Hasen, Hühner) in den Alltag der Bewohner

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene pädagogische Fachausbildung als Erzieher oder Heilpädagoge, alternativ Studium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik
  • Gefestigte Persönlichkeit sowie wertschätzende Haltung gegenüber Jugendlichen und Kindern
  • PKW-Führerschein und Bereitschaft im Schichtdienst zu arbeiten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse in tiergestützter Pädagogik und ein bewusster und sicherer Umgang mit den Tieren
  • Traumapädagogische Zusatzqualifikation wünschenswert
  • Identifikation mit dem christlich geprägten Leitbild

UNSER ANGEBOT:

  • Sehr gute Vergütung nach AVR mit 30 Tagen Urlaub (5 Tage Woche), einer attraktiven Altersvorsorge, Zusatzkrankenversicherung und zahlreichen weiteren Benefits
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben mit Raum für eigene Ideen
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote sowie vielfältige berufliche Entwicklungsperspektiven
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem sympathischen und aufgeschlossenen Team

 

Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.

 

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Frau Doreen Hammerschmidt, Leitung unter der Telefonnummer:  + 493522 52309-310 gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular.

Jetzt online bewerben!

 

Print Friendly, PDF & Email