KATEGORIEN:

Innovatives Konzept. Soziotherapeutische Gemeinschaft. Tolle Lage.
In unserem „Haus am See“ in Tornow bietet unsere soziotherapeutische Gemeinschaft Platz für 27 chronisch mehrfach beeinträchtigte, abhängige Frauen und Männer. Wir begleiten sie auf dem Weg in ein zufriedenes, abstinentes und selbstständiges Leben, in dem auch die berufliche und soziale Reintegration gelingt. Unser innovatives Konzept beinhaltet u. a. handwerkliche und naturnahe Beschäftigungen. Unsere Lage ist einmalig: Am Tor zum Spreewald, nur 30 km von Berlin entfernt, mit bester ÖPNV-Anbindung. Werden auch Sie Teil unseres Teams und profitieren Sie außerdem von attraktiven Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir suchen zum 01.08.2022 in Vollzeit einen

Arbeitserzieher / Arbeitsanleiter (m/w/d)

IHRE AUFGABEN:

  • Anleiten, Begleiten und Motivieren der Bewohner/innen während der Ausübung der Beschäftigung
  • Planung und Erarbeitung der Arbeitsabläufe
  • Gruppenbetreuung
  • Dokumentation am PC
  • Pflege der Außenanlagen
  • Instandhaltung und Pflege des Naturlehrpfades

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtnermeister, Gartenbauingenieur oder vergleichbares mit entsprechender Weiterbildung zum Arbeitserzieher/Arbeitsanleiter (m/w/d)
  • Interesse an pädagogisch-therapeutischer Arbeit sowie Empathie und Geduld mit suchtkranken Menschen
  • Fähigkeit auf Menschen zuzugehen, sie zu motivieren und anzuleiten
  • Beziehungs- und Teamfähigkeit
  • Freude am eigenverantwortlichen und selbstständigen Arbeiten
  • PKW-Führerschein
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

UNSER ANGEBOT:

  • Mitarbeit in einem sympathischen, multiprofessionellen Team
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben mit Raum für eigene, kreative Ideen
  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit 30 Tagen Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche), einer attraktiven Altersvorsorge, Zusatzkrankenversicherung und zahlreichen weiteren Benefits
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie berufliche Entwicklungsperspektiven

Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Frau Antje Walther, Einrichtungsleitung, unter der Telefonnummer:  + 49 3376662583 gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular.

Jetzt online bewerben!

 

 

Print Friendly, PDF & Email