KATEGORIEN:

Super Aus- und Weiterbildung. Überdurchschnittliche Fachkraftquote. Tolle Lage.
Das Haus St. Anna in Schwentinental bietet 150 Senioren ein liebevolles Zuhause und die bestmögliche Pflege. Da kontinuierliche Weiterbildung bei uns großgeschrieben wird, haben wir eigene Fachkräfte für unterschiedliche Bereiche. Ein großzügiger Park, eine gute Infrastruktur, Naturnähe und das benachbarte Kiel sind weitere Pluspunkte. Für unsere Bewohner, aber auch für unsere Mitarbeiter. Verstärken Sie unser Team und nutzen Sie so die vielfältigen Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir in Teilzeit (20 Std./Wo.) einen

Sozialpädagogen im Sozialen Dienst (m/w/d)

IHRE AUFGABEN:

  • Begleitung und Mitwirkung bei der Heimaufnahme neuer Bewohnerinnen und Bewohnern und bei anstehenden, die Bewohner betreffende Verwaltungsvorgängen
  • Begleitung und Beschäftigung von Bewohnern im Rahmen von Einzelangeboten oder Gruppenangeboten
  • Beratung im Rahmen der Vorsorgeplanung von Angehörigen und Bewohnern
  • Herstellen von Kontakten zu Personen mit gleichen Interessen und Förderung der Anbindung an soziale Gruppen
  • Übernahme von administrativen Tätigkeiten inkl. Dokumentation

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik
  • Eigeninitiative und Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Gefestigte Persönlichkeit aufgrund der mit dem Arbeitsumfeld verbundenen Herausforderungen
  • Kommunikationsstärke, Engagement und eine selbstständige sowie gleicher-maßen teamorientierte Arbeitsweise
  • Identifikation mit unserem christlich geprägten Leitbild

UNSER ANGEBOT:

  • Wir bieten Ihnen einen sicheren und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit Gestaltungsmöglichkeiten und Raum für eigene Ideen
  • Eine faire und leistungsgerechte Vergütung mit 30 Tagen Urlaub, einer attraktiven Altersvorsorge, Zusatzkrankenversicherung und zahlreichen weiteren Benefits
  • Ein freundliches und kollegiales Miteinander in einem starken Team
  • Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie berufliche Entwicklungsperspektiven
  • Eine gute Dienstplanung mit geregelten und verlässlichen Arbeitszeiten sowie ein gewehrtes Fehlzeitenmanagement

Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Herr André Springer, Einrichtungsleitung, unter der Telefonnummer:  + 49 4307 9070 gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular.

Jetzt online bewerben!

 

Print Friendly, PDF & Email