KATEGORIEN:

Unser Haus St. Josef in Düsseldorf-Unterrath bietet mehr als 200 Menschen mit einer geistigen oder Mehrfachbehinderung ein Zuhause. In unterschiedlichen Wohnformen leben wir hier ein buntes Miteinander. Eigenständigkeit und Selbstbestimmung werden bei uns großgeschrieben. Genauso wie das gemeinsame Erleben: Kunst, Kultur, ein Sinnesgarten und der gesellige Seniorenclub . . . das Leben und Arbeiten hat bei uns viele spannende Facetten. Werden Sie Teil unseres Teams!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll– und Teilzeit einen

Pädagogischer Fachdienst (m/w/d)

 

IHRE AUFGABEN:

  • Unterstützung und Begleitung der Teams bei besonderen (heil)pädagogischen Fragestellungen
  • Fachlichen Beratung der Teams in der Bereuungs- und Entwicklungsplanung
  • Übernahme von Einzelfallhilfen bei besonderen Bedarf und zur Krisenintervention
  • Organisation und/oder Durchführung von Schulungen und fachspezifischen pädagogischen Themen
  • Kontakt und Austausch mit externen Unterstützungsdiensten
  • Weiterentwicklung des Angebotsportfolios des pädagogischen Fachdienstes
  • Dokumentation der Unterstützungsmaßnahmen

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene, staatliche anerkannte Ausbildung aus dem heil- oder sozialpädagogischen Bereich
  • Einschlägige Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen, die in ihren kognitiven Fähigkeiten eingeschränkt sind
  • Fachkenntnisse in Methoden zur Entwicklungsplanung und Krisenintervention
  • Hohe Beratungs- und Kommunikationskompetenz
  • Bereitschaft zur eigenen beruflichen Weiterentwicklung
  • Identifikation mit unserem christlich geprägten Leitbild

UNSER ANGEBOT:

  • Vielseitiges und zukunftsorientiertes Aufgabengebiert
  • Gute Bezahlung nach AVR mit attraktiver Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem offen, sympathischen Team
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote sowie berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Jobticket, Jobrad und erstklassige, arbeitgebergeförderte Verpflegung
  • Zahlreiche weitere Benefits

 

Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Herr Ulrich Schiebel (Direktor) unter der Telefonnummer:  +49 (0) 211 47170 gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular.

Jetzt online bewerben!

 

Print Friendly, PDF & Email