KATEGORIEN:

In unserer Schwarzbachklinik in Ratingen, einer Therapieeinrichtung für 62 suchtkranke Menschen, verwirklichen wir ein innovatives Konzept mit dem Ziel, die zufriedene abstinente Lebensweise wiederherzustellen. Zur Unterstützung unserer Arbeitstherapie suchen wir einen Ergotherapeuten (m/w/d) für die Kreativwerkstatt. Das Stellenprofil spricht Sie an? Dann werden Sie Teil unseres multiprofessionellen Teams! Wir freuen uns auf Sie.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (mind. 19,5 Wo./Std.) einen

Ergotherapeuten (m/w/d)

IHRE AUFGABEN:

  • Arbeits-/ergotherapeutische Anamnese, Zielformulierung, Durchführung und Dokumentation im interdisziplinären Setting
  • Förderung der Rehabilitand/-innen bei der sozialen Teilhabe, bei der beruflichen oder sozialen Integration
  • Förderung der Rehabilitand/-innen beim Erwerb handwerklicher, beruflicher, schulischer Kompetenzen
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Mitwirkung am Qualitätsmanagement der Einrichtung

IHR PROFIL:

  • Ausbildung als Ergotherapeut (m/w/d) bzw. vergleichbare Qualifikation (Kunsttherapie)
  • Kreativität und handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Freude an der Arbeit sowie Kreativität für neue Ideen
  • Kommunikative Stärken und Einfühlungsvermögen
  • Aufgeschlossenheit, Fähigkeit auf Menschen zuzugehen sowie eine wertschätzende Haltung suchtkranken Menschen gegenüber
  • Selbständiges, strukturiertes Arbeiten, PKW-Führerschein
  • Identifikation mit unserem christlich geprägten Leitbild

UNSER ANGEBOT:

  • Ein interessanter und sicherer Arbeitsplatz
  • Ein Arbeitsplatz mit hohem Freizeitwert in wunderschöner Lage im Schwarzbachtal
  • Ein angenehmes, humorvolles Arbeitsklima in einem multiprofessionellen, dynamischen Team
  • Vergütung nach AVR mit 30 Tagen Urlaub (5 Tage Woche), einer attraktiven Altersvorsorge, Zusatzkrankenversicherung und zahlreichen weiteren Benefits wie z.B. kostengünstigere Versicherungen, Jobrad

Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Herr Sebastian Winkelnkemper (Chefarzt) unter der Telefonnummer:  + 49 2102 443300 gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular.

Jetzt online bewerben!

 

Print Friendly, PDF & Email