KATEGORIEN:

Unser Haus Maria Helferin in Nettetal bietet mehr als 80 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit einer geistigen oder Mehrfachbehinderung ein Zuhause. In unterschiedlichen Wohnformen leben wir hier ein familiäres Miteinander. Differenziert und altersbezogen ist die Unterstützung, die wir jedem auf dem Weg zur Selbstbestimmung und Eigenständigkeit bieten. Dafür kann unser multiprofessionelles Team auf ein großes Netzwerk ambulanter Unterstützung zurückgreifen. Werden auch Sie Teil unseres Teams – wir freuen uns auf Sie!

Zum 01.04.2023 suchen wir im Zuge der Nachfolgeplanung in Vollzeit eine

Einrichtungsleitung (m/w/d)

IHRE AUFGABEN:

  • Leitung der Einrichtung in Bezug auf organisatorische, wirtschaftliche und personelle Führung
  • Verantwortung für alle betriebswirtschaftlichen Belange inkl. des Controllings der Einrichtung
  • Strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung der Einrichtung und des bestehenden und anerkannten Betreuungsangebotes
  • Sicherstellung der bestmöglichen Lebens- und Betreuungsqualität unserer Bewohner/-innen
  • Sorge für ein ansprechendes Mitarbeiter-/Betriebsklima
  • Einhaltung der heimaufsichtlichen und kostenträgerrelevanten Vorgaben und des notwendigen Berichtswesens
  • Zusammenarbeit mit Kostenträgern, Behörden, vermittelnden Stellen, Betreuern und weiteren Kooperationspartnern

IHR PROFIL:

  • Studium der Sozialpädagogik, des Sozialmanagements oder eine vergleichbare Qualifikation sowie Berufs- und Führungserfahrung in der Leitung einer Einrichtung (Heimleitung)
  • Kenntnisse im Bereich der Behindertenhilfe
  • Eine flexible und belastbare Persönlichkeit mit kooperativem und motivierendem Führungsstil
  • Organisationsgeschick, Verantwortungsbewusstsein sowie wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Sensibilität im Umgang mit den Interessen der Bewohner/-innen und deren Angehörigen
  • Identifikation mit unserem christlich geprägten Leitbild

UNSER ANGEBOT:

  • Vollumfängliche Einarbeitung durch derzeitige Einrichtungsleitung ist gewährleistet
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben mit Raum für eigene Ideen
  • Leistungsgerechte und faire Vergütung nach AVR mit 30 Tagen Urlaub, attraktiven Sonderleistungen wie einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge, Zusatzkrankenversicherung und zahlreichen Benefits
  • Angenehmes Arbeitsklima in professionellen Teams
  • Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie berufliche Entwicklungsperspektiven

Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Frau Verena Prüfer, Personalreferentin Recruiting unter der Telefonnummer +49 (0)8020 906 318 gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular.

Jetzt online bewerben!

 

Print Friendly, PDF & Email