KATEGORIEN:

Im Herzen von Kevelaer bieten wir im St. Elisabeth-Stift 81 Seniorinnen und Senioren eine professionelle, zugewandte und respektvolle Pflege und Betreuung in einem herzlichen Umfeld. Dementiell erkrankte Bewohnerinnen und Bewohner erfahren in unserem „Behüteten Wohnbereich“ eine besondere Förderung und Aufmerksamkeit. Unser tägliches Miteinander ist geprägt durch ein gutes Betriebsklima und eine wertschätzende Führung. Nun suchen wir Verstärkung für unser Team!

Zur nächstmöglichen Termin suchen wir in Voll- oder Teilzeit eine

 

Pflegefachkraft (m/w/d) mit Weiterbildung zur Praxisanleitung

IHRE AUFGABEN:

  • Steuerung des Pflegeprozesses
  • Grund- und Behandlungspflege
  • Förderung der Mobilität und Lagerung
  • EDV-gestützte Dokumentation und Qualitätsmanagement
  • Ansprechpartner für unsere Bewohner/-innen sowie deren Angehörige
  • Umsetzung unseres christlichen Leitbildes im bewohnerorientierten Bezugspflegealltag

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene Ausbildung als examinierte Pflegefachkraft (m/w/d)
  • Spaß an der Arbeit und Freude daran, Ihr Arbeitsumfeld kreativ mitzugestalten
  • Eine wertschätzende Haltung gegenüber älteren, hilfsbedürftigen Menschen
  • Zuverlässigkeit und eine eigenverantwortliche sowie gleichermaßen teamorientierte Arbeitsweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Identifikation mit unserem christlich geprägten Leitbild

UNSER ANGEBOT:

  • Faire und leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit 30 Tagen Urlaub, attraktiver Altersvorsorge, Zusatzkrankenversicherung und zahlreichen weiteren Benefits
  • Ein sehr angenehmes Arbeitsklima in einem sympathischen, aufgeschlossenen Team
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Eine gute, verlässliche Dienstplanung
  • Hohe Qualitäts- und Pflegestandards
  • Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie vielfältige Entwicklungsperspektiven

 

Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.

 

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Frau Silvia Albat (Direktorin) unter der Telefonnummer:  +49 (0) 2832 9790-0 gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular.

Jetzt online bewerben!

 

Print Friendly, PDF & Email