KATEGORIEN:

Familiär und herzlich. Innovatives Konzept. Wunderschönes Haus in Bonner Altstadt.
In unserem Haus begleiten wir sechs suchtkranke Mütter/Väter und ihre Kinder. Im Rahmen unserer Gemeinschaft bieten wir Geborgenheit, Wertschätzung, Entlastung und Raum für die persönliche Entwicklung. Unser Ziel ist eine zufrieden abstinente Lebensweise, persönliche Lebensqualität, Selbstständigkeit und die Fähigkeit, die Erziehungsverantwortung wieder dauerhaft zu übernehmen. Dabei arbeiten wir eng und gut vernetzt mit zwei verwandten Einrichtungen. Interessiert? Dann bringen Sie Ihre Kompetenzen in unser Team ein und profitieren Sie außerdem von attraktiven Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin unbefristet in Teilzeit (19,5 Std./ Woche) einen

Erzieher (m/w/d)

Sie wollen mit einem höheren Stundenumfang tätig sein? Dann kommen Sie zusätzlich in unser Haus nach Alfter! Auch dort suchen wir unbefristet einen Erzieher (m/w/d) in Teilzeit (10 Std./ Woche).

IHRE AUFGABEN:

  • Förderung der Eltern-Kind-Beziehung
  • Entwicklungsförderung und -begleitung der Kinder
  • Planung und Durchführung von Elterntrainings sowie Angeboten der Erziehungsberatung
  • Unterstützung der Mütter/Väter und Kinder bei der Alltagsbewältigung, -gestaltung und Wiedereingliederung in ein eigenständiges Leben

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene Fachausbildung als Erzieher (m/w/d) oder eine vergleichbare anerkannte Berufsausbildung sowie idealerweise erste Berufserfahrung
  • Marte Meo Kenntnisse wünschenswert
  • Spaß und Interesse an der Weiterentwicklung der eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, eine ausgeprägte Teamfähigkeit sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit
  • PKW-Führerschein
  • Identifikation mit unserem christlich geprägten Leitbild

UNSER ANGEBOT:

  • Attraktive Vergütung nach AVR mit arbeitgeberfinanzierter Altersvorsorge, Zusatzkrankenversicherung, 30 Tagen Urlaub (bei einer 5-Tage Woche) und zahlreichen weiteren Benefits
  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima in einem sympathischen, aufgeschlossenen Team
  • Modernes Arbeiten nach Marte Meo
  • Abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich mit Raum für eigene Ideen
  • Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie vielfältige Entwicklungsperspektiven

Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 2900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Frau Nicola Fellhauer (Einrichtungsleitung), unter der Telefonnummer:  +49 228 981 3333 gerne zur Verfügung.

 

Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular.

Jetzt online bewerben!

Print Friendly, PDF & Email