KATEGORIEN:

Kleines, engagiertes Team. Ambulant unterwegs. Zentral in Bonn.

Unsere Sozialpädagogische Familienhilfe in Bonn leistet eine entscheidende erste Hilfe. Wir unterstützen Familien in Krisen- und Belastungssituationen. Lebenspraktisch in ihrem Zuhause und ihrem sozialen Umfeld. Mit einem kleinen, engagierten Team, langer Erfahrung und mitten in Bonn. Eine großartige Aufgabe, bei der wir Ihre Unterstützung brauchen. Bringen Sie Ihre Kompetenzen in unser Team ein und profitieren Sie außerdem von attraktiven Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit (39 Std./Woche) zunächst befristet für ein Jahr einen

Sozialpädagogen (m/w/d)

IHRE AUFGABEN:

  • Aufsuchende Arbeit im Rahmen der Familienhilfe nach §§ 27- 31 SGB VIII
  • Beratung in persönlichen, sozialen und gesundheitlichen Angelegenheiten
  • Vermittlung in weitergehende Hilfen
  • Zusammenarbeit mit Behörden und anderen Fachdiensten
  • Beratung, Begleitung und Unterstützung im Rahmen der Hilfeplanung
  • Aktive Kooperation mit dem Hilfesystem und anderen Institutionen
  • Organisatorische und administrative Aufgaben

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrungen im Bereich der “Hilfen zur Erziehung”.
  • vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Sucht, Suchthilfe und psychische Erkrankungen
  • Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Eigeninitiative
  • Erfahrung im Konflikt- und Krisenmanagement
  • Flexibilität und selbständige Arbeitsweise
  • vertiefte Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • PKW-Führerschein
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

UNSER ANGEBOT:

  • Ein abwechslungsreicher und vielseitiger Aufgabenbereich mit Raum für eigene Ideen
  • Faire und leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit 30 Tagen Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche), einer attraktiven Altersvorsorge, Zusatzkrankenversicherung sowie zahlreichen weiteren Benefits
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie berufliche Entwicklungsperspektiven
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem sympathischen, kollegialen und aufgeschlossenen Team

Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 2900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Herr Manfred Weber (Einrichtungsleitung), unter der Telefonnummer:  +49 (0) 0173 3407365 gerne zur Verfügung.

 

Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular.

Jetzt online bewerben!

Print Friendly, PDF & Email