KATEGORIEN:

In unserer Fachklinik Alpenland in Bad Aibling behandeln wir mehr als 80 Menschen mit stoffgebundenen Abhängigkeitserkrankungen. Wir sind eine der modernsten Suchtkliniken Deutschlands, arbeiten innovativ und multimodal. Unser Behandlungsangebot ergänzen wir mit einem breitgefächerten Sportprogramm, Erlebnispädagogik (z. B. Raften, Bouldern) sowie tiergestützte Therapie mit unseren hauseigenen Alpakas.  Ein hochqualifiziertes Team begleitet Suchterkrankte auf ihrem Weg in ein abstinentes und selbstbestimmtes Leben. Werden auch Sie Teil unseres Teams und profitieren Sie von unseren attraktiven Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir suchen zum 01.07.2022 in Teilzeit (16,77 Stunden/Woche) einen

Diätassistenten/Diätkoch (m/w/d)

IHRE AUFGABEN:

  • Einarbeitung, Anleitung und Betreuung der zugewiesenen Rehabilitanden
  • Herstellung von Mahlzeiten für die Rehabilitanden und das Personal der Fachklinik Alpenland
  • Planung und Erstellung von Speiseplänen
  • Organisation und zentraler Einkauf von Nahrungsmitteln sowie Einkaufstraining
  • Lagerkontrolle sowie Umsetzung der HACCP-Vorschriften
  • Einzelkochen und Genusstraining
  • Durchführung von Hygieneschulungen
  • Enge Kooperation mit den anderen Fachbereichen
  • Administrative Tätigkeiten (Berichtswesen, Dokumentation von arbeitstherapeutischen Leistungen, Führung der Rehabilitandenakte)

IHR PROFIL:

  • Ausbildung als Diätassistent/in/Diätköchin sowie erste Berufserfahrung wünschenswert
  • Gute Sozialkompetenz im Umgang mit Bewohnern
  • Organisationsgeschick und selbstständige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Identifikation mit unserem christlichen orientierten Leitbild

UNSER ANGEBOT:

  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit attraktiver Altersvorsorge und Zusatzkrankenversicherung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie vielfältige berufliche Entwicklungsperspektiven
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Zahlreiche weitere Benefits

 

Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.

 

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Frau Patricia Koller, unter der Telefonnummer:  + 49 8061 28142-0 gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular.

Jetzt online bewerben!

Print Friendly, PDF & Email