KATEGORIEN:

Willkommen in unserem Schloss! Inmitten einer weitläufigen, zauberhaften Parklandschaft bieten wir im Seniorenheim Schloss Hochaltingen – Haus St. Marien in Fremdingen, zwischen Nördlingen und Dinkelsbühl gelegen, 50 älteren Menschen ein Zuhause in einem einzigartigen historischen Gebäude. Was uns wichtig ist: Gegenseitige Wertschätzung, vertrauensvolle Begegnungen und eine kompetente Unterstützung.

Wenn Sie gerne mit älteren Menschen arbeiten, bieten wir interessante Möglichkeiten der Mitarbeit im Rahmen einer

Nebentätigkeit im Bereich Pflege

Quereinsteiger mit Herz willkommen!

IHRE AUFGABEN:

  • Unterstützung bei der individuellen Versorgung, Begleitung und Pflege unserer Bewohnerinnen und Bewohner
  • Mitarbeit bei Hygiene- und hauswirtschaftliche Arbeiten
  • Ein offenes Ohr für unsere Angehörigen
  • Umsetzung unseres christlichen Leitbildes im bewohnerorientierten Bezugspflegealltag

IHR PROFIL:

  • Interesse an der Arbeit mit älteren, pflegebedürftigen Menschen
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die Tätigkeitsfelder – keine Vorqualifikation notwendig! Alles was Sie wissen müssen, lernen Sie bei uns.
  • Beschäftigung im Rahmen von Ferienarbeit, bezahltem Praktikum, ehrenamtlicher Tätigkeit (mit Aufwandsentschädigung), Aushilfskraft o.ä. möglich
  • Eine große Leidenschaft mit und für Menschen zu arbeiten
  • Eine zuverlässige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und Kontaktfreude
  • Identifikation mit unserem christlich geprägten Leitbild

UNSER ANGEBOT:

  • Ein freundliches Team und ein besonderes Arbeitsflair in unserem denkmalgeschützten Schloss
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben mit und für Menschen
  • Möglichkeit, den Bereich Betreuung und Pflege kennenzulernen – Sie erhalten von uns eine intensive fachliche Begleitung und Einarbeitung
  • Flexible Mitarbeit bei uns möglich: ob regelmäßig einige Stunden, nur zweimal im Monat oder eine längere Zeit am Stück – sprechen Sie uns an, wir finden die passenden Einsatzmöglichkeiten für Sie!

Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Frau Patricia Feldmeier (Direktorin) unter der Telefonnummer:  + 49 9086 9696-0 gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular.

Jetzt online bewerben!

Print Friendly, PDF & Email