KATEGORIEN:

Seit über 50 Jahren begleiten wir in unserer Fachklinik Weihersmühle Menschen mit Suchtproblemen auf ihrem Weg aus der Abhängigkeit in ein abstinentes Leben. Die Weihersmühle liegt, eingebettet in eine wunderschöne Natur, zwischen Nürnberg und Ansbach. Unser Gesamtklinik-Komplex besteht aus modernen und renovierten, denkmalgeschützten Gebäuden. Unser sport- und erlebnisorientiertes Behandlungskonzept richtet sich an junge Männer mit Abhängigkeitserkrankungen. Wir ermöglichen bis zu 60 Rehabilitanden ab dem 18. Lebensjahr eine ganzheitliche Behandlung mit medizinischen, psychotherapeutischen, sozialtherapeutischen, arbeitstherapeutischen und allgemein stützenden Hilfsangeboten. Gegenseitige Wertschätzung, kompetente Unterstützung und eine wertschätzende Atmosphäre sind die Säulen unseres Miteinanders. Wir freuen uns auf Sie!

Wir bieten zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit (39 Std./Woche) eine Stelle als

Sozialpädagoge (m/w/d)
mit abgeschlossener oder weit fortgeschrittener suchttherapeutischer Zusatzausbildung

IHRE AUFGABEN:

  • Therapeutische und sozialtherapeutische Betreuung einer Patientengruppe
  • Therapeutische Einzel- und Gruppenarbeit
  • Dokumentation und Berichtswesen
  • Kooperation mit Ämtern und vermittelnden Stellen
  • Aufgaben aus dem Sozialmanagement
  • Organisatorische Aufgaben

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossenes Studium mit abgeschlossener oder weit fortgeschrittener suchttherapeutischer Zusatzausbildung
  • Engagement und kommunikative Stärke, aber auch Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Kreativität; psychische Belastbarkeit
  • Selbständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Identifikation mit unserem christlich orientierten Leitbild

UNSER ANGEBOT:

  • Faire und leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit 30 Tagen Urlaub (bei einer 5-Tage Woche), einer attraktiven Altersvorsorge und Zusatzkrankenversicherung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie berufliche Entwicklungsperspektiven
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Zahlreiche weitere Benefits

Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 2900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Herr Michael Vogel (Leitung) unter der Telefonnummer:  + 49 9105 9944-28 gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular.

Jetzt online bewerben!

 

Print Friendly, PDF & Email