KATEGORIEN:

Verschiedene Therapieformen. Innovatives soziales Kompetenzzentrum. In der Nähe von Bamberg.
In unserer soziotherapeutischen Einrichtung Laufer Mühle in Adelsdorf bieten wir 140 Plätze für chronisch mehrfach beeinträchtigte, suchtkranke Menschen. Wir bieten ein innovatives Konzept und eine Vielzahl von Therapieformen, sowohl in der Soziotherapie als auch in unseren sozialen Betrieben. So begleiten wir unsere Bewohner auf dem Weg in ein zufrieden abstinentes und selbstständiges Leben, in dem auch die berufliche und soziale Reintegration gelingt. Verstärken Sie unser Team und profitieren Sie außerdem von attraktiven Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Zur Verstärkung unseres Teams in verschiedenen Wohnbereichen bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine Stelle als

Sozialpädagoge (m/w/d)
in Teilzeit (mind. 25 Std./Woche) oder Vollzeit (39 Std./Woche)

IHRE AUFGABEN:

  • Selbstständige soziotherapeutische Betreuung von ca. 8 Klienten
  • Gruppen- und Einzelarbeit sowie Rückfallprävention
  • Einbeziehung relevanter Bezugspersonen und Kooperation mit internen und externen Ansprechpartnern sowie Ämtern
  • Erstellung der Hilfeplanung, therapeutischer Förderplanung sowie Begleitung und Dokumentation
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team

IHR PROFIL:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation, gerne auch Berufseinsteiger/innen (m/w/d)
  • Sozialadministrative Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Flexibilität, psychische Belastbarkeit sowie Einsatzbereitschaft
  • Aufgeschlossenheit, sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie die Fähigkeit, auf Menschen zuzugehen
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Führerschein Klasse B
  • Identifikation mit unserem christlich geprägten Leitbild

UNSER ANGEBOT:

  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgaben sowie attraktiven Arbeitszeiten
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten, interdisziplinären Team
  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit 30 Tagen Urlaub (5 Tage Woche), attraktiver Altersvorsorge, Zusatzkrankenversicherung, und zahlreichen weiteren Benefits
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie vielfältige berufliche Entwicklungsperspektiven

Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Herr Dominik Ullrich unter der Telefonnummer:  + 49 9193 50187-10 gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular.

Jetzt online bewerben!

 

Print Friendly, PDF & Email