KATEGORIEN:

Unser Haus Maria vom Karmel in Regensburg ist längst zu einer Institution für den Ort und die Umgebung geworden. Ruhig, aber mitten im Leben. Das Senioren-Zentrum liegt eingebettet in eine eigene Parkanlage mitten in Regensburg und bietet 76 pflegebedürftigen Menschen Heimat und eine ganzheitliche Betreuung. Unser herzliches und gut eingespieltes Team garantiert bestmögliche Pflege und ein lebendiges Miteinander.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin zunächst befristet als Krankheitsvertretung in Voll- oder Teilzeit einen

 

Beikoch (m/w/d)

IHRE AUFGABEN

  • Mitwirkung bei der Planung und Erstellung von Speiseplänen in Abstimmung mit der Küchenleitung
  • Unterstützung beim zentralen Einkauf von Nahrungsmitteln
  • Zubereitung von Mahlzeiten für die Bewohner/-innen unter Einbeziehung der Bewohner/-innen
  • Anleitung und Betreuung der Bewohner/-innen im Bereich Küche/Service (in Zusammenarbeit mit der Arbeitstherapeutin)
  • Lagerkontrolle und Umsetzung der HACCP-Vorschriften
  • Mitarbeit in einem neu zusammengestellten, interdisziplinären Team

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung als Beikoch oder vergleichbare Qualifikation
  • Freude an der Arbeit
  • Eine ausgeprägte Sozialkompetenz sowie die Fähigkeit auf Menschen zuzugehen, sie zu motivieren und anzuleiten
  • Organisationsgeschick und eine selbstständige Arbeitsweise
  • Identifikation mit unserem christlich geprägten Leitbild

UNSER ANGEBOT:

  • Faire und leistungsgerechte Vergütung mit 30 Tagen Urlaub, einer attraktiven Altersvorsorge, Zusatzkrankenversicherung und zahlreichen weiteren Benefits
  • Ein sehr angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten, aufgeschlossenen Team
  • Hohe Qualitätsstandards und ein Umfeld, das Ihre Arbeit schätzt
  • Geregelte, verlässliche sowie flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie berufliche Entwicklungsperspektiven

Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Frau Daniela Bauer (Direktorin) unter der Telefonnummer:  + 49 941 79966-0 gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular.

Jetzt online bewerben!

 

Print Friendly, PDF & Email