KATEGORIEN:

Mit unserem Angebot St. Elisabeth – Ambulanter Dienst in Wunsiedel, Konnersreuth, Waldsassen und Mitterteich sind wir auf einem Gebiet von 117 Quadratkilometern für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen da. Unsere 45 Mitarbeiter/-innen sorgen dafür, dass ein selbstbestimmtes Leben im vertrauten Zuhause weiterhin möglich ist. Neben der professionellen, pflegerischen Unterstützung bieten wir soziale Betreuungsleistungen wie Gedächtnistraining, Erinnerungsarbeit oder Begleitung bei Spaziergängen an. Nun suchen wir Verstärkung für unser erfahrenes Team in Wunsiedel.

Zum 01.01.2023 suchen wir befristet in Teilzeit eine

Hilfskraft für die Hauswirtschaft (m/w/d)

IHRE AUFGABEN:

  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten wie Einkaufen, Besorgungen, Reinigungsarbeiten und Wäsche
  • Organisation des Alltags unserer Klienten
  • Einhaltung der Hygienebestimmungen

IHR PROFIL:

  • Erste Erfahrung im Bereich Hauswirtschaft wünschenswert oder ein Organisationstalent mit Sinn für Ordnung und Sauberkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Eine große Leidenschaft für Menschen zu arbeiten, die auf Hilfe angewiesen sind
  • Freundlichkeit, Einfühlungsvermögen und eine wertschätzende Haltung gegenüber älteren, hilfsbedürftigen Menschen
  • Zuverlässigkeit sowie eine sorgfältige und gut strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Kontaktfreude
  • Identifikation mit unserem christlich geprägten Leitbild

UNSER ANGEBOT:

  • Faire und leistungsgerechte Vergütung mit 30 Tagen Urlaub (bei einer 5-Tage Woche), einer attraktiven Altersvorsorge, Zusatzkrankenversicherung sowie zahlreichen weiteren Benefits
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem sympathischen, kollegialen und aufgeschlossenen Team
  • Hohe Qualitätsstandards

 

Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Frau Katharina Fürst (Direktorin) unter der Telefonnummer:  +49 (0) 9232 971-0 gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular.

Jetzt online bewerben!

 

Print Friendly, PDF & Email