KATEGORIEN:

Das Angebot unseres  Soziotherapieverbundes Spessart richtet sich an chronisch mehrfach beeinträchtigte, suchtkranke Menschen. Hier verwirklichen wir ein innovatives Konzept mit dem Ziel, die zufriedene abstinente Lebensweise wiederherzustellen, die persönliche Lebensqualität und Selbstständigkeit wieder zu entwickeln, um so die berufliche und soziale Reintegration zu bewältigen.

Für die Stammeinrichtung Haus Hirtenhof in Partenstein mit 39 stationären und 20 ambulanten Plätzen sowie ca. 35 Mitarbeiter/innen suchen wir im zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und motivierte

Einrichtungsleitung (m/w/d)

UNSER ANGEBOT:

  • Ein verlässliches, engagiertes und professionelles Team, das in guten Beziehungen zueinander und vor allem zu unseren Klienten steht
  • Einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit großem Gestaltungsspielraum und vielseitigen Herausforderungen in einer seit 25 Jahren etablierten Suchthilfeeinrichtung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR und die Sicherheit eines großen, bundesweit tätigen Trägers mit attraktiven Sonderleistungen (Altersvorsorge / Zusatzkrankenversicherung)
  • Jährlich aktualisierte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Eine gute und persönliche Einarbeitung durch die Verbundleitung
  • Zahlreiche weitere Benefits

IHR AUFGABENGEBIET:

  • Sicherstellung der bestmöglichen Lebens- und Betreuungsqualität unserer Klienten
  • Sorge für ein ansprechendes Mitarbeiter-/Betriebsklima
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des bestehenden und anerkannten Betreuungsangebotes
  • Einhaltung der heimaufsichtlichen und kostenträgerrelevanten Vorgaben und des notwendigen Berichtswesens
  • Verantwortungsvolle Planung und Einteilung der Dienst- und Tagesabläufe
  • Steuerung der Belegung und Auslastung des Hauses
  • Zusammenarbeit mit Beratungsstellen, Krankenhäusern, Kooperationspartnern sowie Behörden und Kostenträgern

IHR PROFIL:

  • Studium der Sozialpädagogik oder eine ähnliche Qualifikation
  • Idealerweise Berufs- und Führungserfahrung in der Leitung und Moderation von Gruppen und Menschen
  • Möglichst Kenntnisse in der Suchthilfe und/oder der psychiatrischen Krankenhilfe
  • Eine flexible und belastbare Persönlichkeit mit kooperativem und motivierendem Führungsstil
  • Organisationsgeschick, Verantwortungsbewusstsein und wirtschaftliches Mitdenken und Handeln
  • Sensibilität im Umgang mit den Interessen der Klienten und deren Angehörigen
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 2900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und behinderte Menschen.

⇒ Bewerben Sie sich jetzt auf die Stelle „Einrichtungsleitung (m/w/d)“ in nur 5 Schritten…

Schritt 1: Ihre Kontaktdaten:


Schritt 2: Sie bewerben sich für Haus: (Pflichtfeld)

Schritt 3: Sie bewerben sich als: (Pflichtfeld)

Schritt 4: Ihre bevorzugte Arbeitszeit: (Pflichtfeld)

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden: (Pflichtfeld)


Schritt 5: Bewerbungsunterlagen

Sofern griffbereit, hängen Sie hier bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an. Klicken Sie hierzu auf "Durchsuchen" und wählen dann Ihre Bewerbungsunterlagen aus. Sie können bis zu drei Dateien anhängen.

Bitte beachten Sie, dass wir aus Sicherheitsgründen ausschließlich PDF und JPG Dateien öffnen und nur Dateien bis maximal 10 MB empfangen können.




 

⇒ Oder senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

DEUTSCHER ORDEN Ordenswerke
Soziotherapieverbund Spessart
Michael Strotmann
Roßbergweg 15
97846 Partenstein
Tel.: +49 (0) 9355 97673 – 29
michael.strotmann@deutscher-orden.de
www.ordenswerke.de

Print Friendly, PDF & Email