KATEGORIEN:

Kleine Einrichtung. Gut vernetzt. Breites therapeutisches Angebot.
In unserem Haus Burgsinn begleiten wir 26 chronisch mehrfachbeeinträchtigte, suchtkranke Menschen auf dem Weg in ein zufrieden abstinentes und selbstständiges Leben, in dem auch die berufliche und soziale Reintegration gelingt. Unsere familiäre Einrichtung verfügt über ein breites Spektrum: Arbeitstherapieangebote, Holz- und Hauswerkstatt, Garten- und Forstarbeiten sowie viele Freizeit- und Sportmöglichkeiten. Eingebettet sind wir in den Soziotherapieverband Spessart, der uns mit seinen insgesamt 220 Plätzen in verschiedenen Einrichtungen ein starkes Netzwerk bietet. Werden Sie Teil unseres Teams und profitieren Sie außerdem von attraktiven Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt bieten wir vorerst befristet, mit der Aussicht auf Festanstellung, in Vollzeit eine Stelle als

Arbeitserzieher (m/w/d) / Ergotherapeut (m/w/d)

IHRE AUFGABEN:

  • Arbeitstherapeutische Anleitung und Betreuung der Bewohner/-innen im Bereich Kreativwerkstatt und Wäscheversorgung
  • Anleitung von Fördergruppen im Bereich Freizeit, Suchtprävention und / oder Psychoedukation
  • Dokumentation der bewohnerrelevanten Förder- und Entwicklungsplanung

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut (m/w/d), Arbeitserzieher (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit suchtkranken und/oder psychisch kranken Menschen
  • Wertschätzende Haltung, Empathie und Geduld im Umgang mit Menschen mit sozialen Schwierigkeiten
  • Fähigkeit, auf Menschen zuzugehen, sie zu motivieren und anzuleiten
  • Kommunikative Stärken und Einfühlungsvermögen
  • Selbstständiges strukturiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Identifikation mit unserem christlich geprägten Leitbild

UNSER ANGEBOT:

  • Ein verlässliches, engagiertes und professionelles Team, das in guten Beziehungen zueinander und vor allem zu unseren Klienten steht
  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit 30 Tagen Urlaub (bei einer 5-Tage Woche), eine attraktive Altersvorsorge und Zusatzkrankenversicherung sowie zahlreich weitere Benefits
  • Eine gute und persönliche Einarbeitung durch eine/n Kollegen/-in
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit Raum für eigene, kreative Ideen

 

Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und behinderte Menschen.

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Frau Martina Benkó unter der Telefonnummer:  + 49 9355 97673-28 gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular.

Jetzt online bewerben!

 

Print Friendly, PDF & Email